Zukunftstage 2022

Zukunftstag 2022

Insgesamt 7 Schüler*innen aus dem Landkreis schauen uns beim diesjährigen Girls`und Boys`Day über die Schulter

Nachwuchsförderung im Handwerk

Endlich dürfen die niedersächsischen Schüler*innen wieder an dem Zukunftstag teilnehmen und so  in lokalen Betrieben "Arbeitsalltag schnuppern".

Allein vier Mädchen und  drei Jungen von vier weiterführenden Schulen aus dem Landkreis schauen hinter die Kulissen unseres Betriebes.  Dieser bundesweite Aktionstag zur gendersensiblen beruflichen Orientierung wird von der "Initiative Klischeefrei" über die Bundeskoordinierungsstelle  gesteuert. 

Aline, Elina, Karla, Tamia, Alexander, Bosse & Niclas verbringen den Tag  im Vertrieb, beim technischen Aufmaß,  bei der Montage, in der Tischlerei und in der Technik beim technischen Zeichnen.  

Wir freuen uns über die Vielzahl an Anfragen, denn wie viele Handwerksbetriebe  haben auch wir Nachwuchsmangel.  Und so sehen wir in einem Girls´und Boys´ Day  die Chance den jungen Menschen einen kleinen Einblick in die Arbeitswelt und insbesondere in die Vielfältigkeit des Handwerks zu gewähren.

Team Montage

Team Montage

Bosse verstärkt heute das Montageteam von Philip und Lars

Team Vertrieb

Team Vertrieb

Aline und Niclas unterstützen Mohamed im Vertrieb und sind heute im Außendienst im Norden Hamburgs

Team Aufmaß

Team Aufmaß

Alexander schaut heute unserem Aufmaßtechniker Timo über die Schulter und fährt mit ihm zu einem Kunden

Tischlerei

Tischlerei

Tamias Berufswunsch ist Tischlerin. Heute darf Sie modernste Technik bedienen - natürlich unter Anleitung!

Team Technik 1

Team Technik 1

Elina schaut bei unserem technischen Zeichner Sönke über die Schulter

Team Technik 2

Team Technik 2

Und Karla wollte auch gerne Ihren Girls`Day bei unserem technischen Zeichner Marc absolvieren

Fach­beratung Kontakt