Mitarbeiter in der Produktion von Maderos

Qualität, die man sieht!

Made in Nenndorf: Wir fertigen handwerklich präzise in eigener Produktion
Unsere Maderos Terrassenüberdachungen

Eine Meisterleistung der Holzverarbeitung

Maderos, ein Folgeunternehmen der Fa. Thaden, schöpft aus einer beeindruckenden Tradition von 58 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Fertigung und Montage von Terrassenüberdachungen. Unsere Reise geht weit über die Perfektionierung der Produktpalette hinaus – wir haben auch unsere Fertigungsprozesse auf das Höchstmaß optimiert.

An unserem Produktionsstandort in Rosengarten/Nenndorf setzen wir modernste Maschinentechnik ein, doch unsere Produkte sind nicht nur das Ergebnis technischer Innovation. Es ist die Synergie von Maschinenpräzision und dem handwerklichen Können unserer Experten, die Maderos-Produkte einzigartig macht.

Produktion
Produktion
Mitarbeiter in der Produktion von Maderos bei Hamburg

 

Unsere Terrassenüberdachungen sind das Ergebnis langjähriger Erfahrung und der Erkenntnis, dass die perfekte Lösung für Terrassenüberdachungen in der Kombination verschiedener Materialien liegt. In wettergeschützten Bereichen sorgen Holzelemente für eine angenehme Atmosphäre und minimieren Schwitzwasser. Für Wetterbeständigkeit und Langlebigkeit setzen wir auf Aluminiumpfosten und -verblendungen als konstruktiven Holzschutz. Unsere Echtglaseindeckung aus Verbundsicherheitsglas ist nicht nur pflegeleicht, sondern bietet auch einen ungetrübten Blick in die Natur.

Die Qualität von Maderos beginnt bereits bei der Materialauswahl. Wir verwenden ausschließlich Holz von höchster Auslesequalität, das die Anforderungen der DIN14080 erfüllt. Unser Leimbinderholz zeichnet sich durch eine Lamellendichte von 20 bis 28 mm aus und ist frei von Verziehungen oder natürlichen Schwachstellen. Dieses außerordentlich formstabile und tragfähige Holz durchläuft bis zu 14 aufwendige Arbeitsschritte, um zu einer vollendeten Konstruktion zu werden. Bei Maderos ist "Holz" mehr als ein Material – es ist unsere Leidenschaft und das Herzstück unserer hochwertigen Produkte.

Unsere gläserne Produktion

In acht Schritten zur Perfektion

Wir sind stolz auf unsere Maschinenentechnik und unsere herausragende Handwerksqualität.
Deshalb gewähren wir Ihnen gerne Einblicke in unsere Produktionsschritte.
Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in unsere gläserne Produktion vor Ort.
Dort können Sie mitverfolgen, wie Ihre individuelle Konstruktion Schritt für Schritt Gestalt annimmt.

Mitarbeiter in der Produktion bei der Holzverarbeitung bei MADEROSMitarbeiter in der Produktion bei der Holzverarbeitung bei MADEROSMitarbeiter in der Produktion bei der Holzverarbeitung bei MADEROS

Im ersten Schritt sorgt der Vierseitenhobel für eine präzise Oberflächenbearbeitung und die Maßgenauigkeit der Werkstücke.


Bohrer, der in ein Stück Holz ein Loch bohrtPassgenaue Bohrungen und Ausfräsungen dank modernster CNC-TechnikPassgenaue Zuschnitte dank modernster CNC-Technik

Mit modernster CNC-Technik erfolgen der passgenaue Zuschnitt, die Bohrungen und die Fräsungen z.B. für die Schwalbenschwanzverbindungen. Die Programmierung der CNC erfolgt direkt aus der technischen Zeichnung des jeweiligen Bauprojekts.

Nahaufnahme von einem Mitarbeiter, der das Holz bei MADEROS aufbereitet Nahaufnahme von einem Mitarbeiter bei der Bearbeitung von Oberflächendefiziten mit Harzgallenflicken Mitarbeiter beim Zwischenschliff nach Bearbeitung von Oberflächendefiziten mit Harzgallenflicken

Per Hand werden etwaige Oberflächendefizite, mit sog. Harzgallenflicken gefüllt und gespachtelt. Es erfolgt ein manueller Zwischenschliff.

Nahaufnahme der gebürsteten Holzoberfläche von MADEROS Vollautomatischer BürstenmaschineDetailaufnahme einer Holzplanke in der MADEROS ProduktionEingefärbtes Holzbauteil in matt grauer RAL-Farbe nach Kundenwunsch

Bei Maderos wählt der Kunde seine bevorzugte Oberflächenoptik der Holzbauteile. Die klassische Variante ist geprägt von einer seidenmatten Oberfläche – dabei sind alle RAL Farbtöne möglich.
Die von Maderos neu entwickelte gebürstete Oberfläche verleiht den Terrassenüberdachungen eine ganz besondere Optik. Die vollautomatische Bürstenmaschine entfernt oberflächlich den weichen Anteil des Holzbauteils, was die einzigartige Struktur jedes einzelnen Bauteils hervorhebt.

Arbeitsflächenverarbeitung des Holzes durch die Ecoline Schleifmaschine bei MADEROSDie Imprägnierung aller Bauteile erfolgt vollautomatisch in einem Fluttunnel. Der Zwischenschliff in einer Ecoline Schleifmaschine sorgt für die perfekte Ebenheit der Arbeitsflächen.

Die Imprägnierung aller Bauteile erfolgt vollautomatisch in einem Fluttunnel.
Der Zwischenschliff in einer Ecoline Schleifmaschine sorgt für die perfekte Ebenheit der Arbeitsflächen.

Manuelle Schnittkantenversiegelung durch einen MADEROS MitarbeitersEin Beschichtungsroboter trägt die Grundierung auf

Die präzise Versiegelung jeder einzelnen Schnittkante erfolgt manuell durch Maderos Mitarbeiter, mit gleichzeitiger Sichtkontrolle des Bauteils.
Ein Beschichtungsroboter trägt die Grundierung auf. Der Einsatz moderner Lackeieranlagen sorgt für hervorragende Lackier- und Applikationsergebnisse, in gleichbleibend hoher Qualität. Dies ist ein wichtiger Indikator für die Langlebigkeit unserer Produkte.

MADEROS Mitarbeiter bei der Qualitätskontrolle des Holzwerkstücks Die anschließende weitere Sichtkontrolle überprüft erneut die Qualität eines jeden Werkstücks. Eventuelle Mängel würden manuell gespachtelt und geschliffen werden, bis sie der erwarteten High-End Oberfläche entsprechen.

Endlack wird im Spritzverfahren von einem Mitarbeiter aufgebracht Aufnahme des Trocknungsprozesses der Bauteile während der Holzverarbeitung bei Maderos

Der Endlack wird im Spritzverfahren, mit einer Schichtstärke von 120µ aufgebracht.
Anschließend erfolgt die Trocknung der Bauteile von mindestens 24 Stunden.
Nach erfolgter Endkontrolle verpacken Maderos Mitarbeiter jedes einzelne Bauteil, um den einwandfreien Transport zu gewährleisten.

Fach­beratung Kontakt